Kompo7-Workshop

Unsere 8. Hauptschulklassen hatten in der letzten Woche ihren Kompo7-Workshop. Dabei ging es durch praktische Übungen, wie den Bau einer Murmelbahn, einer Brücke aus Papier und dem Bau eines möglichst hohen Turms aus Luftballons, herauszufinden, welche Fähigkeiten und Interessen jeder Einzelne hat und wie man damit in einem Team arbeitet.

Angeleitet wurden die Schülerinnen und Schüler dabei von Frau Schubach, Frau Rohr und Frau Ulrich. Die Auswertung der Workshops soll den Jugendlichen dann bei der Suche nach einem Praktikum- bzw. Ausbildungsplatz helfen.