Theaterbesuch der 5. Klassen

Am Montag, den 09.12.19 machten sich die 5. Jahrgangsstufe auf, das Mannheimer Nationaltheater zu besuchen.
Die Geschichten aus 1001 Nacht, eingebettet erzählt in einer modernen Rahmenfassung, unterstützt durch innovative Bühnentechnik und ein spielfreudiges Ensemble sorgten für viele schöne Bühnenbilder, überraschende Effekte und damit staunende Zuschauer.
Auch die üblichen Elemente der Geschichte, dass man sich vor dem Tode retten musste mit einer möglichst fantastischen Geschichte, wurden ausgiebig bedient.
Anschließend ging es noch in den Herzogenriedpark. Hier warteten die Streichelzootiere und die unterschiedlichen Spielplätze auf unsere Schüler/Innen.
Nach einem langen Tag mit ausgiebiger Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs kamen die Schüler/Innen am frühen Nachmittag wieder heil in Heppenheim an und konnten auf einen erlebnisreichen Schultag zurückblicken.