Kunst

An der Martin-Buber-Schule Heppenheim unterrichten wir das Fach Kunst wöchentlich in einer Doppelstunde in den Jahrgängen  5, 6 und 9. Unser Fachbereich wird voraussichtlich im Sommer 2017 über einen großen, neuen Kunstraum verfügen. Bis dahin findet der Unterricht in den Klassenräumen oder in der Tonwerkstatt statt. Schon jetzt bietet uns dieser Raum die Möglichkeit praktische und theoretische Arbeiten in vielfältigen Kunstprojekten umzusetzen.

Im Kunstunterricht sollen die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, ihre eigenen bildnerischen Ausdrucksfähigkeiten, ihre Kreativität zu entwickeln und zu erweitern, die Wahrnehmungs- und Erlebnisfähigkeit aller Sinne soll gestärkt und ausgebildet werden.

Hier einige unserer Unterrichtsthemen:

Ich und mein Lieblingstier,
bildnerische Selbstdarstellung, KL. 5

Das Geisterhaus,
dreidimensionale Gestaltung aus Alltagsmaterialien, KL. 5

Der Turm,
Formatvergrößerung von A5 auf A2, KL. 6

Das Stillleben,
Malerische Umsetzung eines selbstkomponierten Stilllebens aus realen Materialien, KL. 6

Licht und Schatten,
Umsetzung dreidimensionaler Objekte per Bleistift

Neugestaltung eines Labels,
Werbegestaltung, Kl. 9

Anschauliche Werke aus der Bildenden Kunst helfen den Schülerinnen/Schülern einen persönlichen Ausdruck über eine ausführliche Einleitung in eine fühlende, handelnde und reflektierende Umsetzung des Themas in ein eigenständiges Kunstwerk zu transformieren.Neben Kunstwerken wird aber auch die ästhetisch gestaltete Lebenswelt, die Alltagskultur von Kindern und Jugendlichen im Kunstunterricht aufgegriffen, um subjektive Nähe zu thematisieren, aber auch um kritische Distanz zu schaffen.

Im Dezember verwandelte ein Projekttag den AL Bereich zur „Gruselbahn“. Ausgestellt wurden die in den Klassen 5a und 5c erstellten „Geisterhäuser“. Leider können weitere Präsentationen der Schülerarbeiten erst wieder nach Fertigstellung der Umbaumaßnahmen vorgenommen werden. Der schulinterne Lehrplan orientiert sich sehr eng an den Inhalten und Zielen der gültigen hessischen Bildungsstandards für die Haupt- und Realschule.

Hier seht Ihr ein Video aus unserem
Kunstraum:

Und hier seht Ihr unsere tolle
Tonwerkstatt: