Ethik / Religion

Der Fachbereich Religion/Ethik setzt folgende Schwerpunkte:

Unterstützung der hauptamtlichen Ansprechpartner bei der Vorbereitung und Durchführung der Schulgottesdienste

Mitarbeit am schulinternen Suchtpräventionsprojekt „Erleben macht Schule“ der 7. Klasse  im Rahmen des Religions- und Ethikunterrichts

Im Zusammenhang mit dem Thema „Diakonie – Menschen brauchen Hilfe“ erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über soziale Einrichtungen, Hilfsangebote, Selbsthilfegruppen etc. in Heppenheim und Umgebung.

Integration des Themas „Glück“ in den Religions- und Ethikunterricht der Klasse 8

Bei der Unterrichtung des Themas „Glück“ lassen sich persönliche Stärken der Schülerinnen und Schüler besonders gut in den Vordergrund rücken. Das Curriculum enthält viele Inhalte, die Schülerinnen und Schülern sinnstiftende Impulse vermitteln, eigene Perspektiven zu entwickeln. Das Besondere dieses Unterrichtsaspekts: Menschen haben einen Anspruch, glücklich sein zu können. Glück kann man lernen.