Das Warten hat sich gelohnt

Neue Farbakzente für den Schulhof, das war ein Wunsch von der gesamten Schulgemeinde. Also wurde lange recherchiert und im Sommer wurde die Schulleitung fündig: Designer-Liegebänke sollten es sein. Doch nun stellte sich die Frage: Wer soll das bezahlen? Also machte sich Tobias Diehl, stellvertretender Schulleiter der MBS, auf die Suche nach Sponsoren. Und er wurde fündig. Der Schulförderverein, der Kreis Bergstraße, die Stadt Heppenheim, die Stiftung der Sparkasse Starkenburg und die Dietmar-Hopp-Stiftung aus St. Leon-Rot teilten sich die Kosten der drei Liegebänke. Insgesamt immerhin ein Betrag von rund 13000 Euro. „Wir sind sehr dankbar für die großzügige Unterstützung und sehen darin auch eine Anerkennung für unsere pädagogische Arbeit“, so Diehl. Jeder der Sponsoren hätte sich rasch bereiterklärt, Spendengelder zur Verfügung zu stellen. Diese Woche kam Landrat Christian Engelhardt zu uns in die Schule, um sich persönlich ein Bild von den neuen Hinguckern zu machen. Die Bänke werden von den Schülern hervorragend angenommen, eine gute Wahl also.